• Saunalandschaft mit Komfort und Hygiene
  • Biosauna Zirbensauna Solesauna
  • Wellness im Urlaub auf dem Bauernhof
  • Saunawelt am Huberhof

    Allein der Anblick unserer eigenen kleinen Saunawelt auf dem Huberhof erwärmt die Herzen unserer Gäste. Die lichtdurchfluteten Räumlichkeiten im rustikalen Stil verbreiten ihren ländlichen Charme: Hier macht Saunieren richtig Freude! Vor allem die kalte Jahreszeit macht Lust auf warme Temperaturen. Ganz nach euren Vorlieben habt ihr die Wahl zwischen einer Zirben-, einer Bio- und einer Solesauna. Positive Effekte auf die körperliche Gesundheit, die Stärkung des Immunsystems und Muskelentspannung in ruhiger Atmosphäre werden allen drei Saunaformen nachgesagt.

    Wie schön das Leben doch sein kann: frische Luft nach Herzenslust und dann in die wohlige Wärme der Sauna!
    Aromatische Saunadüfte

    Bio-Sauna

    In unserer Bio-Sauna sauniert ihr sanft zwischen 45 und 60 Grad Celsius. Die Bio-Sauna eignet sich perfekt für Saunaanfänger. Ein Saunagang kann vielfältige positive Effekte auf unsere Gesundheit haben. Beim Saunieren steigt die Körpertemperatur ähnlich wie bei Fieber an und die Blutgefäße weiten sich, so dass mehr Blut in kürzerer Zeit durch den Körper fließen kann. Außerdem entspannen sich die Muskeln, und die Atemfrequenz wird schneller. Das besondere Ambiente in unserem mit vielen Naturmaterialien eingerichteten Wellness-Bereich sorgt für zusätzliches Wohlbefinden.
    Kraft und Energie tanken
    Huberhof Niesgau Familie Reitmaier
    Eine Wohltat für alle Sinne
    Die wohltuende Wirkung des Salzes in der Sauna genießen
    Jeder hat seine Lieblings-Sauna, mit diesem herrlichen Blick in die Landschaft ... 

    Sole-Sauna

    Unsere Sole-Sauna zeichnet die wohltuende Wirkung des Salzes aus. Die Temperatur ist mit 60 bis 65 Grad Celsius mild gehalten. Die Luftfeuchtigkeit beträgt rund 15 Prozent, so dass dein Kreislauf geschont wird.

    Sauna-Welt mit 3 Saunen am Huberhof Niesgau

    Zirben-Sauna

    Der aromatische, wohltuende Duft der Zirbelkiefer umgibt dich beim Saunieren in unserer Zirben-Sauna. Dabei kann er sich sogar positiv auf die Herzfrequenz und dein Stressempfinden auswirken.
    Nach dem Saunagang sollte stets eine Phase der Abkühlung und Entspannung folgen. Hierfür bieten sich die bequemen Liegen in unseren Ruheräumen mit malerischem Blick auf die Alz an, wo ihr relaxen und neue Energie und Kraft tanken könnt. Die Ruhephase nach dem Saunieren sollte mindestens 15 Minuten betragen.  

    Ruhe finden



    Für eventuelle Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

    Daxlberger Hof
    Daxlberger Straße 8, 83313 Siegsdorf, Tel.: 08662 - 92 64
    info@daxlbergerhof.de, www.daxlbergerhof.de